Betriebliche Suchtprävention für die DAK Bund

Die Punkt-Genau-Seminare haben mit ihrem eingereichten Angebot im Vergabeverfahren der Ausschreibung „Dienstleistungen im Bereich der betrieblichen Suchtprävention“ EU-Bekanntmachung 155160-2013 vom 8.5.2013, Los 2, den Zuschlag erhalten.

Sie sind, namentlich vertreten durch Joachim Armbrust, ab dem 15. September 2013 für 3 Jahre mit der Durchführung von Angeboten zur betrieblichen Suchtprävention für die DAK Bund betraut.

Natürlich freuen wir uns darüber sehr und danken für das in uns gesetzte Vertrauen.